Wir sind nicht dass, was Heiden meint

Was, die  Römer nie verstanden war, das die Seherinnen und die Kelten & Germanen, ihrer Natur Hochreligion keinen expliziten Namen gegeben haben

NATUR HOCH RELIGION – KEINE DORFRELIGION

Heidentum oder Paganismus (von lateinisch paganus‚ bäurisch, ungebildet, dörflich, ländlich, ‘; lateinisch Pagus ‚Dorf‘) bezeichnet  in etwa „Dorfreligion“ oder Dörflerreligion, Hinterwäldlerisch, Unmodern, pejorativ. Daher tue ich mich sehr schwer damit, meine Religion als Pagan, Neo Pagan, also bäurisch, ungebildet, dörflich, bezeichnen zu lassen. Dann denke ich oft, brauchen wir eine Thing, eine Zusammenkunft die unserer bisher unbenannten Religion, einen eigenen Namen zu geben und die Fremdbezeichnung abzuschütteln?  Zu zeigen es ist ein Hochreligion sie z.B. dem Hinduismus, nicht nachsteht.

Sie glauben an die Natur, an den einzig Wahren, wie alle Midgard Kinder mit Vernunft.

Sie sammeln Kräuter, meditieren auf einsamen Waldlichtungen, flüstern mit Bäumen, Blumen, Geistern und Naturwesen und sammeln Pilze und Kräuter. Hüteten heilige Haine, heilige Bäume, führten Rituale aus, waren Priesterinnen der Urintelligenz der allumfassenden Natur.   Waren Ärzte, Apotheker, Theologen, Weise, Ratgeber, Orakel und Priester – von einem jeden Dorf. Sie waren die Intelligenz der Natur und ihrer Zivilisation. Ihr Wissen, um Elementarmagie, Magie, Heilkunst, Weisheit und Philosophie, sowie ihre Verbundenheit mit ihrem Göttlichen Geistheiten, war wie die ganze Kultur, der Römischen in Wahrheit, weit überlegen.

um 1600 v. Chr

Wenn man schon wunderbaren Leistungen der germanischen Kultur vor 3000 Jahren sieht, die Schmiede und Metallverarbeitung, Goldschmiedekunst, die Fähigkeit in Harmonie mit der Mutternatur zu leben sieht, waren sie schon damals den Römern weit Überlegen.

Die Römischen Imperatoren, Caesare und Kaiser fürchteten sie sehr, waren sie doch die höher entwickelte Vorlage, für ein besseres Rom. Sie fürchteten, wie alle die je Macht hatten, diese dadurch wieder zu verlieren. (mehr …)


Posted in Hexen, Zauber and tagged , , , by with no comments yet.

SW November Impression

Kurz sind schon die Tage, November eben, Geister im Nebel.

Inspirierte mich zu einer Sw Fotoserie vom Geister Haus.

Seht ihr sie überall, die Geister , wie sie spinzen, an allen Ecken? Manche schweben sogar in der Luft unter der Decke…

Doch, gerade Sw bringt die ganzen keinen Details hervor.


Posted in Geister, Parapsychologie, Zauber and tagged , by with no comments yet.